Achtung! Wegen Umstrukturierungen haben wir ab Februar 2017 keine Kassenzulassung mehr. Abrechnung nur noch mit privat Krankenversicherten und Selbstzahlern.

Wählen Sie Ihre Sprache aus

 

Die Anwendung von Wärme in Form von Rotlicht, Heiße Rolle oder Fango wird als vorbereitende oder unterstützende Maßnahme für die Krankengymnastik oder Massage eingesetzt.
Ziel der Wärmeanwendung ist eine allgemeine Beruhigung oder Entspannung, Muskeldetonisierung, Schmerzreduktion, Durchblutungsverbesserung, Verbesserung der Dehnfähigkeit des Bindegewebes.

Bei Heißluft bzw. Rotlicht handelt es sich um eine Wärmeanwendung, bei der der Patient meist unter eine Rotlichtlampe (Infrarot) gelegt wird und somit nicht in direkten Kontakt mit der Wärme kommt.

Die heiße Rolle wird aus mehreren eng zusammengerollten Handtüchern, in die kochendes Wasser geschüttet wird, hergestellt. Durch langsames Abrollen wird die Wärme auf den Patienten direkt appliziert.

 

Bitte beachten Sie, wir machen unsere Terminvergabe nur persönlich oder telefonisch.

Unsere Bewertungen bei QYPE.com, Jameda.de, meinestadt.de.

Öffnungszeiten:  
Montag. - Freitag:
8:00 - 18:30 Uhr             
oder nach Vereinbarung
Tel.: 069 28 16 77
Fax: 069 13 38 76 47