Achtung! Wegen Umstrukturierungen haben wir ab Februar 2017 keine Kassenzulassung mehr. Abrechnung nur noch mit privat Krankenversicherten und Selbstzahlern.

Wählen Sie Ihre Sprache aus

Die Anwendung von Eis in Form von Eispackung, Eislolly oder Eistauchbad wird als vorbereitende oder unterstützende Maßnahme für die Krankengymnastik eingesetzt.

Wirkungen:
Schmerzreduktion und Stauminderung bei akut entzündlichen Gelenken oder bei frischen Verletzungen
Entzündungshemmung
Bei längerer Anwendung kommt es zu einer Senkung der Muskelspannung und hinterher zu einer reaktiven Durchblutungsverbesserung.
Kurze Anwendungen hingegen erhöhen die Muskelspannung, was z. B. bei schlaffen Lähmungen angewendet werden kann.

Abrechnungshinweis:
Kälteanwendungen sind als ergänzende Heilmittel zur Krankengymnastik verordnungsfähig.

Bitte beachten Sie, wir machen unsere Terminvergabe nur persönlich oder telefonisch.

Unsere Bewertungen bei QYPE.com, Jameda.de, meinestadt.de.

Öffnungszeiten:  
Montag. - Freitag:
8:00 - 18:30 Uhr             
oder nach Vereinbarung
Tel.: 069 28 16 77
Fax: 069 13 38 76 47